Filmvorführung Samstag, 16. April 2022

US-Amerikanischer Animationsfilm aus dem Jahr 2020 über einen zunehmend unmotivierten New Yorker Musiklehrer, der von einer Karriere als Jazz-Pianist träumt. Als sich sein Traum zu erfüllen scheint, fällt er statt auf der Bühne zu stehen in ein Loch. Ein mitreißender Film für alle, deren Alltag zwischen Arbeit, Routinen und Ritualen festzu-stecken scheint, die ihren „inneren Jazz“ verloren haben. Denn diese Musikrichtung und das Leben haben etwas Grund legendes gemeinsam: Man muss improvisieren – bis man irgend-wann im Flow ist.

Filmclub Öhringen e.V. : 20 – 01:00 Uhr

Vorführungsbeginn: 21 Uhr

Wir bitten um Voranmeldung bis spätestens Donnerstag vor der betreffenden Veranstaltung an 0711-6772236 oder schlussausjetzt@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.